H O M E

279

 

 

Iffze.de > Aktuell > Neues > Neues 2022

 

12. November l2022

 

 

Iffezheim und die Klimaaktivisten

 

Was haben Klimaaktivisten mit Iffezheim zu tun? Bei uns hat sich doch noch keiner hingeklebt! Stimmt, was jedoch im Ort an Gedankengut über die Klimaaktivisten unterwegs ist, hat sehr wohl mit Iffezheim zu tun:

„Soll die Polizei die doch einfach wegreissen!“

„Sollen die Autofahrer doch einfach drüber fahren!“

Solche Parolen in Iffezheim zu hören, hat mich tief erschüttert und mir die Frage gestellt, ob die Protagonisten noch auf dem Boden der Freiheitlich Demokratischen Grundordnung und innerhalb unserer Rechtsordnung stehen.

„Soll die Polizei die doch einfach wegreissen!“ :

Diesem martialischen Wunsch steht glücklicherweise Artikel 1 Absatz 1 des Grundgesetzes entgegen: „Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.“ Ausnahmslos alle Staatsorgane haben die Würde des Menschen zu achten! Kein Polizist darf einen am Boden angeklebten Demonstranten wegreissen und dadurch verletzen.

„Sollen die Autofahrer doch einfach drüber fahren!“ :

Mit dem Auto über die Angeklebten zu fahren ist schlicht und einfach MORD. Er geschieht aus niederem Beweggrund: „Ich möchte da durch!“. Er wird in Heimtücke begangen, da das Opfer nicht damit rechnen kann, vorsätzlich überfahren zu werden, und darüber hinaus wehrlos ist, da angeklebt. Ob selbst verschuldet oder nicht, spielt dabei keine Rolle.

Wem die oben angeführten oder ähnliche Parolen durch den Kopf schwirren, der soll sich dringend darüber klar werden, wo er stehen will: Auf dem Boden der Freiheitlich Demokratischen Grundordnung oder im Gedankengut der Dunkelhemden von vor 90 Jahren, die mal da den einen niederknüppelten, dort jenen erschlugen.

Ich meinerseits bin stolz auf unsere Freiheitlich Demokratische Grundordnung und werde sie mit Zähnen und Klauen verteidigen, wie es Artikel 20 Absatz 4 des Grundgesetzes gebietet.

P.S.: Wenn der Einfallsreichtum statt in blutige Gewaltphantasien, in die Verhinderung der Klimahölle gesteckt würde, stände die Erde besser da.

 

17171

Euer Kommentar an Matthias

Copyright © www.Iffze.de

Bei namentlich gekennzeichneten Artikeln liegt das Urheberrecht beim Verfasser.