H O M E

566

 

 

Iffze.de > Aktuell > Neues > Neues 2018

 

09. Dezember 2018

 

 

Seniorenadventsfeier DRK

Festlich geschmückt präsentierte sich die Festhalle Iffezheim am vergangenen Sonntag. Der jahrelangen Tradition folgend hatte der Ortsverein des Roten Kreuzes in Iffezheim alle Iffezheimer Senioren zur Adventsfeier eingeladen. Der 2. Vorsitzende Christoph Heier, der durch das Programm führte, zeigte sich in seinen Begrüßungsworten sehr erfreut, dass so viele Mitbürger der Einladung gefolgt waren und die Festhalle nahezu bis auf den letzten Platz besetzt war. Als Ehrengäste fanden sich Herr Bürgermeister Christian Schmid mit seiner Gattin und die Vertreter der beiden Kirchengemeinden, Herr Pfarrer Michael Winkler und Herr Pfarrer Michael Dafferner ein.

Die Verantwortlichen des DRK hatten wieder einmal ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Gleich zu Beginn traten die Herren des Männergesangvereins Iffezheim unter der Leitung der Dirigentin Mercedes Guerrero Arcienegas an, sie erfreuten mit besinnlichen, zur Advents- und Weihnachtszeit passendem Liedgut, aber auch flott vorgetragenen Weisen mit guten Wünschen für das weitere Wohlergehen.

Mit Schwung traten die Söllingen-Sqare-Dancers auf die Bühne. Ihre Leiterin Frau Götsch hatte die Tänze arrangiert und es war faszinierend anzuschauen, wie die Tänzerinnen und Tänzer den Anweisungen ihres Callers  folgten. Der Caller ist der „Ansager“ beim Square Dance. Die Tanzschritte und -figuren werden nicht individuell von den Tänzern entschieden, sondern vom Caller, der sie den Tänzern ansagt. Diese Ansagen bestehen entweder aus Sprechgesang oder werden gesungen, und das sogar nach weihnachtlichen Liedern. Die Damen und Herren ernteten begeisterten Applaus.

In den Abendstunden wurde dann die Bühne bereitet für den Musikverein Iffezheim. Der musikalische Leiter Mathias Lang hatte ein interessantes Programm aus Evergreens und modernen Stücken zusammengestellt. Den Abschluss bildete ein stimmungsvoll vorgetragenes Medley aus bekannten Weihnachtsliedern.

Zwischen den Vorträgen hatten die Helferinnen und Helfer des DRK-Ortsvereines alle Hände voll zu tun, um auch für das leibliche Wohl der Gäste zu sorgen. Kaffee und Kuchen, Getränke und deftige Speisen waren vorbereitet und wurden liebevoll serviert. Musikalisch umrahmt wurde die Feier in gewohnter Weise durch Klaus Nold, der die Anwesenden auch zum Mitsingen bei vorweihnachtlichen Liedern animierte.

Die Ehrengäste nutzten die Gelegenheit, Ihre Grußworte an die Anwesenden zu richten und allen eine besinnliche Zeit und eine beste Gesundheit zu wünschen. Herr Bürgermeister Schmid sprach auch seinen Dank an den DRK-Ortsverein für die alljährliche Organisation und Durchführung der Seniorenfeier aus und wünschte dem Verein einen guten Start in das neue Jahr 2019.

 

33638

Euer Kommentar an Matthias

Copyright © www.Iffze.de

Bei namentlich gekennzeichneten Artikeln liegt das Urheberrecht beim Verfasser.